Hotels in Berlin, Deutschland

Städtereisen nach Berlin - günstige Hotels im Zentrum an den Sehenswürdigkeiten

So groß die deutsche Hauptstadt auch ist, so groß ist auch die Auswahl an Hotels in Berlin, ideal für eine Städtereise. Besonders gefragt sind die Unterkünfte in Berlin Mitte, die sich in der Nähe der bekannten Sehenswürdigkeiten und Kulturstätten finden.

Wir zeigen Ihnen deshalb an dieser Stelle ein paar Hotelvorschläge in Berlin Zentrum und den interessantesten Vierteln der Stadt. Ob einfaches Quartier oder Luxushotel für höchste Ansprüche, für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack ist etwas dabei.

Wellness und Fitness werden in den ungefähr hundertfünfzig Berliner Hotels der gehobenen Mittelklasse großgeschrieben. Komfortabel ausgestattete Zimmer und Suiten, eigene Restaurants, Bars, Parkplätze und Internetzugang stehen Ihnen zur Verfügung, egal ob Sie privat oder geschäftlich in der Stadt verweilen.

Wenn Sie direkt am Potsdamer Platz luxuriös wohnen möchten, werden sie nicht um das renommierte Ritz-Carlton oder um das exklusive Grand Hyatt Berlin herumkommen.

Am Brandenburger Tor und der Straße Unter den Linden befindet sich das weltbekannte Hotel Adlon Kempinski, auch als Hotel Adlon Kempinski bekannt. Ein perfekter Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise in diesem Teil Berlins. Auch hier ist ein exzellenter Service eine Selbstverständlichkeit. Die sehr schmackhafte Hotelküche, der große und abwechslungsreiche Wellnessbereich, sowie die sehr gut sortierte Bibliothek sorgen auch während einer Entspannungsphase für Kurzweil.

Das Vier-Sterne-Hotel Angleterre in der Friedrichstraße in Kreuzberg, mitten im Herzen Berlins, bezaubert vor allem durch den altenglischen Baustil und durch die zentrale Lage, nur 2 Fußminuten sind es zum Checkpoint Charlie.

Die The Mandala-Suites finden sich ebenfalls in der Friedrichstraße, jedoch ein ganzes Stück weiter, nähe Gendarmenmarkt. In den Mandala-Suites und dem Casa Camper Berlin am Hackeschen Markt handelt es sich um in Design-Hotels individuell gestalteten Designerzimmern, die durch klare Strukturen und kühlen Stil bestechen.

Das arcona LIVING Goethe87 - Das Wohngedicht hebt sich durch schallisolierte, individuell und vor allem sehr stilvoll eingerichtete Einzimmer-Appartements hervor. Außerdem gehört zum Goethe87-Hotel eine schöne Terrasse im Innenhof, das Bistro, ein Fitnessraum, ein Kinderspielplatz und Fahrradverleih. Nur wenige Minuten zu Fuß sind es zum Bahnhof Zoo und zum Zoologischen Garten.

Auch in Berlin-Köpenick gibt es eine Vielzahl empfehlenswerter und ganz besonderer Hotels, beispielsweise das 4 Sterne Best Western Hotel Am Schloss Köpenick mit Gourmetküche direkt am Fluss Dahme, sogar mit eigenem Bootsanlegeplatz, von wo aus Sie selbst Bootsfahrten unternehmen können. Genießen Sie den herrlichen Ausblick von Ihrem zum Wasser gewandten Zimmer aus. Weitere Besonderheiten sind die orthopädischen Betten, das skandinavische Frühstück und die traditionell Brandenburgischen Gerichte.

Gegenüber des Schloss Köpenick finden Sie das moderne 4-Sterne-Haus pentahotel Berlin-Köpenick, das direkt am Fluss Dahme liegt. Im Sommer können Sie hier am Wasser abends einen Drink einnehmen und bei gutem Wetter gibt es sogar Frühstück am Fluss.

Am alten Markt in Köpenick finden Sie weiteres schönes Hotel und zwar das Hotel Alter Markt.

Das familienbetriebene Hotel Spree-Idyll mit großer Sonnenterrasse an der Spree, direkt am Müggelseedamm in Köpenick ist Teil des Wassersportzentrum Berlins und somit beliebte Unterkunft für Wassersportler und auch für Wanderer. Boote können in der Nähe gemietet werden. Als Hotelgast steht Ihnen Fitnessraum, und Sauna im Wassersportzentrum zur Verfügung.

Günstige Hotels im Zentrum - Mittelklassehotels

Es gibt auch zahlreiche günstige Hotels für den ganz normalen Geldbeutel in Berlin Zentrum. In der Drei-Sterne-Kategorie können Sie in der Innenstadt unter ungefähr dreihundert Hotels wählen.
Hotelzimmer dieser Klasse sind vor allem praktisch eingerichtet. Fernseher, Föhn und Telefon sind Standard. Die Parkplätze sind oft kostenlos und das Frühstück – ob auf einer Terrasse an der Spree oder in einem Wintergarten – inklusive.

Beim Grimm’s Hotel in der alten Jakobsstraße im Stadtteil Berlin Mitte handelt es sich, wie der Name vermuten lässt, um ein Themenhotel, dessen Zimmer und Innenbereiche von den Märchen der berühmten Brüder inspiriert wurden. Das Hotel liegt nah an Spree, Checkpoint Charlie und weiteren Sehenswürdigkeiten.

Aus den zahlreichen Zwei-Sterne-Unterkünften Berlins hebt sich insbesondere das ibis Styles Hotel Berlin Mitte in der Brunnenstraße hervor. Es liegt zentrumsnah, neben der U-Bahn-Station Rosenthaler Platz. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und garantieren Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, wenn Sie Berlin auf eigene Faust erkunden möchten oder lediglich eine kostengünstige Übernachtung suchen. Für Familien bzw. deren Kinder gibt es eine Spielecke.

Auch das Themenhotel OSTEL – Das DDR Hostel, welches dank ostdeutscher Accessoires und Einrichtung einen Einblick in das ehemalige sozialistische Leben gewährt, befindet sich ebenfalls im Stadtteil Friedrichshain und nahe der berühmten Kreuzberger Nachtclubs wie z.B. der Club Berghain. Auch der Ostbahnhof liegt nur wenige Gehminuten entfernt. Erfreuen Sie sich am DDR-Charme und genießen Sie die Retro-Einrichtung!

In vielen Hotels ist auch Ihr Haustier, meist ein Hund, willkommen.

 

Billige Hotels - einfach und preiswert, super günstig

In der 1-Stern oder 2-Sterne-Kategorie handelt es sich vor allem um Motels, Hostels und Jugendhotels. Direkt im Zentrum gibt es wenige solcher Hotels, doch es gibt sie und zwar in den kleineren Nebenstraßen, trotzdem können Sie von hier aus alle Attraktionen in kurzer Zeit erreichen.

Das sind auch diejenigen Unterkünfte, in denen Backpacker und junge Leute mit kleiner Reisekasse gern Quartier nehmen. Sie verfügen über Gemeinschaftsräume mit Fernseher und Küchen, hier können Sie sich nicht nur eine Mahlzeit zubereiten, sondern auch ganz unkompliziert Gäste aus vielen Ländern kennen lernen. Unsere Empfehlung ist das:

Das Hotel 4 Youth am Mauerpark im Bezirk Prenzlauer Berg spricht mit einem Nintendo WII Spielzimmer vor allem junges Publikum an. Auf Anfrage sind behindertenfreundliche d.h. barrierefreie Zimmer vorhanden. Das Hotel liegt in der Bernauer Straße, wo einst die Grenze zwischen Ost-Berlin und West-Berlin war.

Das Hostel Industriepalast Hostel & Hotel Berlin in Friedrichshain an der U-Bahnstation Warschauer Straße bietet günstige Übernachtung und Frühstück in der Kategorie für einfache Ansprüche. In der Nähe befinden sich die East Side Gallery und der Watergate Nachtclub. Es gibt im Hotel Tischfußball und Billard und auch einen Fahrradverleih.

Das Three Little Pigs in der Stresemannstraße in Kreuzberg beherbergte früher ein Kloster. Zu Fuß erreichen Sie Checkpoint Charlie, Potsdamer Platz, Brandenburger Tor und das Holocaust-Mahnmal. Besonderheit des Hotels sind die kostenlosen Stadtführungen. Tipps für das Berliner Nachtleben geben die Mitarbeiter, quasi aus erster Hand.

 

First-Class-Hotels und Luxushotels

In den 5-Sterne-Hotels finden Sie in der Regel einen ausgedehnten Wellnessbereich vor. Ein Teil der 4-Sterne-Hotels verfügt ebenfalls über ein entsprechendes Angebot.

Die luxuriösen Etablissements Berlin erwarten Sie vorrangig im Zentrum der Stadt. In den Stadtteilen Mitte, Charlottenburg und Tiergarten seien Namen wie das Adlon Kempinski am Brandenburger Tor, das Ritz-Carlton am Potsdamer Platz, das Hilton in der Mohrenstraße oder das Radisson Blue mit seinem Aqua Dom, einem 25 m hohes Aquarium, stellvertretend genannt für ungefähr fünfundzwanzig weitere Hotels der Luxusklasse, in der keine Wünsche unerfüllt bleiben. SPA-Einrichtungen, Indoor-Pools und Fitnessangebote sind hier ebenso Selbstverständlichkeit wie Concierge-, Room- oder Limousinenservice. In den hauseigenen Lounges und Restaurants werden all Ihre Sinne verwöhnt.

Auch das Park Inn by Radisson am Alexanderplatz gehört zu den Top-Hotels in bester Lage, ein 4-Sterne-Superior-Hotel mit 3 Restaurants und Wellness-Center. Auf jedem Zimmer gibt es ein Marmor-Badezimmer mit Massageduschen und Fußbodenheizung.

Das Grand Hotel Hyatt Berlin ist eine wahrhaft exklusive Residenz. Ein exzellenter Service, geräumige Zimmer und ein Wellnessbereich, der Seinesgleichen sucht, warten hier auf Sie.
Besonders der Wellnessbereich ist ein wirkliches Highlight. Im Grand Hyatt können Sie über den Dächern von Berlin im Pool entspannen, auf der Sonnenterasse relaxen oder bei einer professionellen Massage die Seele baumeln lassen.

Wenn Sie besonders viel Komfort und Luxus bevorzugen, können Sie im Zentrum von Berlin unter mehr als 20 Luxushotels wählen.

 

Tipp für Vegetarier, Veganer, Bio-Fans

Ein besonderes Highlight ist das Biohotel in Berlin-Friedrichshain. Das Almodovar Hotel Berlin - Biohotel ist ein umweltfreundliches Design-Hotel. Die Zimmer sind mit anspruchsvollen Rosenholz-Möbeln eingerichtet und das reichhaltige Frühstück lässt kaum Wünsche offen. Ein Fahrradverleih ist im Hotel vorhanden. Zum Hotel gehört das Bistro Bardot, daß Ihnen vegetarisches Essen aus kontrolliertem, biologischen Anbau bietet.

Vom Hotel sind es nur wenige Fußminuten 10 zum Flohmarkt am Boxhagener Platz und der beliebten Simon-Dach-Straße mit ihren zahlreichen Straßenkünstlern, Cafés, Restaurants und Clubs.

 

Tipp für Radfahrer

Wenn Sie Berlin per Fahrrad erkunden möchten, sollten Sie im Hotel Novalis einchecken. Hier hält man für Sie nicht nur Lunchpakete für Ihre Ausflüge bereit, sondern Sie können die benötigten Fahrräder direkt im Hotel mieten.

 

Unterkünfte außerhalb von Berlin

Das Lakeside Bed & Breakfast Berlin an der Seepromenade in Falkensee ist eine familiengeführte Pension. Diese Pension Am See ist etwas für Sie, wenn Sie es etwas ruhiger mögen. Vom Garten des Hotels gelangen Sie direkt zum See, wo Sie kostenlos eine Bootstour mit dem hoteleigenen Boot machen können. Kostenloses WLAN und ein Shuttle-Service zum Bahnhof können hier in Anspruch genommen werden. Ganz in der Nähe finden Sie die S-Bahnstation Anhalter Bahnhof.