Einkaufen & Shopping in Berlin

Shoppingparadies Berlin

Von Flohmarkt bis zu Edelboutiquen

Berlin ist für Shopping Malls und Einkaufsstraßen weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Jährlich kommen Tausende in- und ausländische Touristen zu ausgiebigen Einkaufstouren in die deutsche Bundeshauptstadt.

Ob Flohmarkt-Liebhaber oder Edelboutiquen-Besucher in Berlin kommt jeder Einkaufslustige auf seine Kosten.

Noble Geschäfte finden Sie in der Friedrichstraße, am Kurfürstendamm und in der Tauentzienstraße sowie in den dazugehörigen Seitenstraßen. Diese Berliner Promenaden sind Einkaufsmeilen par excellence.

Edle Produkte weltweit bekannter Designer und Hersteller, noble Markengeschäfte, erlesene Confiserien, erstklassige Fachgeschäfte sowie exquisite Galerien und Schmuckboutiquen lassen sicher Ihr Einkaufsherz höher schlagen.In unmittelbarer Nähe der Tauentzienstraße direkt am Wittenbergplatz hält das legendäre KaDeWe auf sieben Etagen ein riesiges Warenangebot für Sie bereit.

Einkaufs- und somit auch Touristenmagnet ist auch der Potsdamer Platz mit der Mall Potsdamer Platz Arkaden und dem Sony Center. Auf drei Etagen wartet hier auf Sie die gesamte Palette an großen Einkaufsketten von Aldi über Wöhrl bis hin zu Swarowski, von preiswert bis zu edel.

In den mehr als 130 Geschäften gibt es für Sie alles Erdenkliche – von Kleidung, Schuhe und Accessoires über Bücher und Geschenkartikel bis hin zu Elektronik und Lebensmitteln.

Viele Berliner Modedesigner haben sich in den letzten Jahren in der Spandauer Vorstadt angesiedelt. Hier offenbart sich Ihnen ein sehr interessantes Einkaufsviertel mit vielen kleinen Geschäften und Boutiquen.

Auf einem Bummel beispielsweise in den Hackeschen Höfen, den Heckmann-Höfen und durch die Rosenthaler und Auguststraße lässt sich für Sie einiges entdecken.

Als sehr bunte Shoppingviertel zeigen sich Kreuzberg und der Prenzlauer Berg. Hier vermischen sich bekannte Ladenketten mit Szene-Geschäften aller Couleur sowie Secondhand-Klamotten- und Trödelläden.

Die Einkaufsstraßen in diesen traditionellen Berliner Stadtbezirken sind Tag und Nacht sehr belebt, denn zwischen den kleinen Geschäften liegen Restaurants, Bars und Cafés.