Berlin Spandau

Spandau - Berliner Stadtbezirk mit Kleinstadtatmosphäre

Altstadt und Zitadelle bieten abwechslungsreiche Urlaubsstunden

Der am westlichen Ufer der Havel gelegene Stadtbezirk Spandau besticht durch seinen idyllischen Charakter und wartet mit einigen sehr interessanten Sehenswürdigkeiten auf Sie.

Wenn Sie also einen Ausflug in Kleinstadtatmosphäre unternehmen möchten, sind Sie im westlichsten Berliner Stadtbezirk genau richtig.

In der Fußgängerzone der schnucklig hergerichteten Spandauer Altstadt laden Sie sehr schöne kleine Geschäfte und Boutiquen, Cafés und Eisdielen zum Bummeln und Verweilen ein.

Bei Ihrem Ausflug durch Spandau werden Ihnen sicher die zahlreichen ehemaligen Militärbauten und alten Industrieanlagen auffallen. Spandau besaß über Jahrhunderte große Bedeutung als Garnisonsstadt und Waffenschmiede.

Touristischer Anziehungspunkt in Spandau ist zweifellos die berühmte Zitadelle. Umgeben von Wasser und Grün präsentiert sie sich Ihnen als eine der besterhaltenen und bedeutendsten europäischen Renaissancefestungen. In dem sehr ausgeklügelten Festungsbauwerk können Sie mühelos mehrere Stunden verbringen. Auffälligster Teil der Befestigungsanlage ist der Juliusturm, von welchem Sie einen grandiosen Blick in alle Himmelsrichtungen haben.

Der Palas beherbergt wechselnde Kunstausstellungen und im ehemaligen Kommandantenhaus befindet sich das Stadtgeschichtliche Museum Spandau, welches Sie über die Geschichte der Zitadelle und der Stadt Spandau informiert.

Ein Hit für alle Kinder sind die etwa 10.000 Fledermäuse, die in den Katakomben der Zitadelle überwintern. Zwischen Mitte August und Anfang Oktober können Sie an den Wochenenden abends den Einflug beobachten.

In einem speziell abgedunkelten Schauraum sind die tropischen Fledermäuse und Flughunde tagsüber ganzjährig zu besichtigen.

Darüber hinaus finden das ganze Jahr hindurch sowohl im Palas als auch auf dem Freigelände verschiedene Konzerte und Musikveranstaltungen statt.

Sehr zu empfehlen ist das „Citadel Music Festival“ mit seinem vielfältigen Konzerten aus Klassik, Rock und Pop. Der Zitadellenhof lädt ebenfalls zu sehr verschiedenen Veranstaltungen ein.

Das Veranstaltungsspektrum reicht hier vom Ostermarkt, Fledermaus- und Lichterfest über Burg- und Kinderfest bis hin zu Halloween, Walpurgisnacht und Silvesterfeier.