Urlaub in Berlin - Köpenick

Köpenick - grünster Berliner Stadtteil

Vom Hauptmann von Köpenick zum barocker Wasserschloss

Mit Köpenick wartet auf Sie der größte und zugleich grünste Stadtteil Berlins. Rund 75 Prozent des Territoriums bestehen aus Wasser, Wald und Wiesen.

Hier finden Sie das größte Erholungsgebiet der Berliner mit dem Großen Müggelsee und dem Müggelberg.

Darüber hinaus lohnen sich für Sie ein Besuch der Schlossinsel mit dem einzigen Berliner Wasserschloss sowie ein Bummel durch die romantisch gelegene Köpenicker Altstadt.

Die sehr lebendige Geschichte Köpenicks reicht bis in Jungsteinzeit zurück, wie es die ausgegrabenen Relikte der ersten menschlichen Siedlungen aus dieser Zeit belegen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Stadt Köpenick bereits 1209.

Vielerorts können Sie die geschichtlichen Zeugnisse auch heute noch bei Ausflügen in Köpenick entdecken und bewundern.

Die mittelalterliche Straßenanlage der Altstadt von Köpenick ist noch zum Großteil vorhanden. Direkt auf der Straße Alt-Köpenick gelangen Sie zum Rathaus, welches durch die Geschichte vom armen Schuster Voigt als Hauptmann von Köpenick weltweit bekannt wurde. In dem typischen Berliner Backsteinbau aus der Jahrhundertwende mit seinem gigantischen Turm können Sie das kleine Wilhelm-Voigt-Museum besuchen.

Unmittelbar an der Köpenicker Altstadt befindet sich mit dem Schloss Köpenick eines der bedeutendsten Barockbauwerke Norddeutschlands.

Als einziges erhaltenes Barockschloss Berlins thront es majestätisch auf einer Insel und ist nach umfangreicher Restaurierung zu einem beliebten Besuchermagnet Berlins geworden.

Die herrliche Schlossanlage mit dem neugestalteten Schlosshof und dem englischen Landschaftsgarten, die wunderschön restaurierten Schlosssäle und die barocke Schlosskapelle werden Sie sicher genauso verzaubern wie die wertvollen kunstgewerblichen Schönheiten aus Rokoko, Barock und Renaissance des im Schloss beherbergten Museums für Raumkunst.

Im Konzertsaal des Schlosses, in der Schlosskapelle und im Sommer auf dem Schlosshof finden regelmäßig Konzerte statt.

Im Anschluss an Ihren Rundgang finden Sie sicher in einem der nahen Naturbäder Erholung und Entspannung oder können auf einer romantischen Dampferfahrt relaxen.

Hotels gibt es in Köpenick in großer Zahl. Da ist beispielsweise das Best Western Hotel Am Schloss Köpenick an einem See, das pentahotel Berlin-Köpenick gegenüber vom Schloss Köpenick und das Hotel Alter Markt am alten Markt.