Berlin City West

Berliner City West - Gegensätze dicht nebeneinander

Pulsieren des Großstadtflair und grüne Oasen

Bei City West handelt es sich nicht um einen eigenständigen Berliner Verwaltungsbezirk, sondern es wird vielmehr damit der Teil der Stadt bezeichnet, welcher den Kurfürstendamm und die nähere Umgebung um den Zoologischen Garten einschließt.

Auch wenn der Ku’damm, wie die Berliner liebevoll die pulsierende Einkaufsmeile Kurfürstendamm nennen, nach der Wiedervereinigung der beiden Stadthälften etwas an Bedeutung verloren hat, lohnt sich für Sie ein Besuch von West-City auf jeden Fall.

Kein anderer Teil Berlins ist so ungewöhnlich und gegensätzlich. Auf der einen Seite betreten Sie ein pulsierendes Shopping- und Vergnügungsviertel und gleich dicht daneben treffen Sie auf ruhiges Grün.

Der Große Tiergarten als größter Park der Berliner Innenstadt und der Zoologische Garten befinden sich nur wenige Schritte von Kaufhäusern, Restaurants, Cafés und Bars sowie von Theatern, Clubs und Kinos. Der Kurfürstendamm ist für seine phantastischen Einkaufsmöglichkeiten bekannt. Hier finden Sie Edelboutiquen, Kaufhäuser, Schmuckgeschäfte, namhafte Sportfilialen und vieles mehr.

Darüber hinaus bietet Ihnen City West auch verschiedene Kultur- und Naturerlebnisse. Besonders um den Savigny-, Ludwigskirch- und Olivaerplatz gibt es eine große Anzahl von Restaurants, Cafés und Bars aller Schattierungen.

Verschiedene Jazzclubs, Kinos und Theater halten für Sie unterschiedlichste Unterhaltung bereit.

City West ist auf jeden Fall ein sehr großstädtisches Pflaster mit viel hektischem Treiben, bietet Ihnen aber auch ruhige Oasen in den Nebenstraßen.

Ruhe und Entspannung finden Sie nach einem ausgiebigen Einkaufsbummel beispielsweise im Großen Tiergarten, wo Sie sogar Ruderboot fahren und im Winter Schlittschuh laufen können. Im Zoologischen Garten mit seinem Aquarium gibt es eine sehr artenreiche Tierwelt zu beobachten und zu bestaunen.

Einige sehr interessante Museen, wie beispielsweise das Museum für Fotografie, das Käthe-Kollwitz-Museum, das Gaslaternen-Museum und das Erotik-Museum, sorgen genauso wie das Theater des Westens oder das Literaturhaus Berlin für einen sehr abwechslungsreichen Aufenthalt.